Eure KEV Rendsburg-Eckernförde 2021/22

Es wurden als Mitglieder gewählt:

Am 27.10.2021 wurde mit einer Beteiligung von über 100 Delegierten eine neue Kreiselternvertretung mit der maximale Anzahl von 12 Kreiselternvertretern/innen gewählt!

Auf dem Foto sind zu sehen von links nach rechts:

Anne Engelmann-Singer

Carina Reuter

Michael Laier

Sven Wischmann

Patrick Marten-Nowacki

Patrick Tönjes

----------------

----------------

----------------

Ines Preuß

Ron Schudde

Nils Müller-Heise (nicht auf dem Foto)

Wer sind wir ? (und warum ?)

Die Kreiselternvertretung - kurz KEV- Kreis Rendsburg- Eckernförde setzt sich aus engagierten Eltern und  Elternvertretern der Kitas im Kreis Rendsburg- Eckernförde zusammen. 

Wir vertreten die Eltern von rund 200 KiTAs mit gesamt ca. 10.000 Kindern.

Der Vorstand der KEV wird gem. Kita- Gesetz in jedem Jahr- nach Beginn des neuen Kita- Jahres- auf einer öffentlichen Vollversammlung von den anwesenden delegierten Elternvertretern der Kitas des Kreises Rendsburg- Eckernförde gewählt. 

Der Vorstand der KEV entsendet Delegierte in die Gremien des Kreises sowie in die LEV ( Landeselternvertretung) Schleswig- Holstein.

Hier nun die Steckbriefe einiger KEV Mitglieder:

Michael Laier

Co-Vorsitzender

Anne Engelmann-Singer

Co-Vorsitzende

Nils Müller-Heise

KEV Mitglied für die Kindertagespflege

Carina Reuter

Ein Überblick über die KEV

und wo die KEV überall wirken kann

Auf der Mindmap ist zu sehen in welchen Bereichen die KEV tätig sein kann.

Dieses Ehrenamt ist sehr vielschichtig und ermöglicht tiefere Einblicke.

KEV Arbeit findet KiTa-übergreifend auf der Kreisebene statt, d.h. es geht um die Belange aller Eltern im gesamten Kreis Rendsburg-Eckernförde.

Wichtig zu wissen: Ein Mitglied der KEV muss kein Elternvertreter einer KiTa sein! Voraussetzung KEV Mitglied zu werden ist, sich als Delegierter für die KEV wählen zu lassen.

 

Aktuelle Meldungen

Umfrage zum Thema Kita Gebühren im Kreis Herzogtum Lauenburg

Im Kreis Herzogtum Lauenburg, wurden durch die Elternvertreter, ab Februar 2019, Umfragezettel zum Thema Kitagebühren und Schließzeiten verteilt. Erfragt wurde die Meinung bezüglich eines optimalen, fairen, sowie maximal noch ertragbaren Elternbeitrages. Außerdem die Anzahl der Schließtage, die Eltern für fair erachten.

Mehr erfahren