Hier findet ihr eure Kreiselternvertretung:
Hier findet ihr eure Kreiselternvertretung:

Wissenswertes

KiTa-Reform-Gesetz

Alles rund um die KiTa-Reform

Elternmitwirkung in der KiTa

Alles rund um die Themen Elternbeteiligung und Elternarbeit
 

KiTa-Vision

Wie stellen wir uns die KiTa der Zukunft vor?

Kein
KiTa-Platz trotz
Rechtsanspruch?

Aktuelle Meldungen und Presse

Positionierung der Landeselternvertretung zu kostenlosen Testungen im Kita-Bereich

In der aktuellen Situation ist es, aus Sicht der Landeselternvertretung der KiTas in Schleswig-Holstein enorm wichtig, dass ALLEN Mitarbeitenden in Krippen, Kitas und Horten sowie Kindertagespflegepersonen dauerhaft MINDESTENS zweimal pro Woche die Möglichkeit zur kostenlosen Testung erhalten.

Mehr erfahren

Handreichung zur Umsetzung des § 59 KiTaG - Die Landeselternvertretung empfiehlt eine generelle Beitragsfreiheit in der frühkindlichen Bildung

Das Sozialministerium hat eine Handreichung veröffentlicht zur Erstattung von Elternbeiträgen bei Betrieb der Kindertageseinrichtungen unter Pandemiebedingungen. Diese Handreichung erscheint für einen Großteil der betroffenen Eltern undurchsichtig und wenig nachvollziehbar. Wir haben die wichtigsten Facts zur Handreichung des Sozialministeriums zur Umsetzung des §59 KiTaG zusammengefasst: ...

Mehr erfahren

Behördliche Empfehlung reicht aus

Der Gesetzentwurf der Bundesregierung zu den Kinderkrankentagen wurde heute im Bundestag angenommen. Darin wurde nun zusätzlich ausdrücklich aufgenommen, dass der Anspruch auch bei Vorliegen einer behördlichen EMPFEHLUNG besteht!

Mehr erfahren

Das kann nur der Anfang sein

Das Landesjugendamt veröffentlicht die aktuelle Corona-Bekämpfungsverordnung und ihre Auswirkungen auf die Kinder- und Jugendhilfe.

Erwähnung finden Maßnahmen, welche die Familien in…

Mehr erfahren

"Schleswig-Holstein bundesweiter Spitzenreiter"

Pressemitteilung der LEV vom 5. März 2021

Gesetzlich verankerte Meldung der Elternvertretungen wird zum Erfolgsmodell

Mit dem Inkrafttreten des Kindertagesförderungsgesetzes (KiTaG) am 1. Januar 2021, haben auch einige wesentliche Neuerungen im Bereich der Elternmitwirkung und -mitbestimmung Einzug gehalten. Die herausragendste Änderung ist dabei sicher, dass es nun unabweisbare Fördervoraussetzung für jede Kindertageseinrichtung ist, die gewählten Elternvertreter*innen mit ihren Kontaktdaten sowohl an ihre jeweilige Kreis- als auch an die Landeselternvertretung Schleswig Holstein (LEV) zu übermitteln.

Zur Pressemitteilung

Offener Brief an Ministerpräsident Daniel Günther

zur Ministerpräsidentenkonferenz vom 10. Februar 2021